Finde die Bestimmung

Tauche ein in die Goba Welt und gib unserem Mineralwasser seine Bestimmung.

Das Erlebnis starten

Über die Goba

Erfahre mehr über die Goba Mineralquelle und Manufaktur.

Zur Unter­nehmens­seite
Rezepte

Robins Schoggi-Flauder-Kuchen

07. Januar 2019 - Robin Fässler

Robins Schoggi-Flauder Kuchen
mit Flauder Minz oder Flauder Original

Zutaten:

Zucker100 g
Mehl250 g
Kakaopulver**3 EL

Eier

3 Stk.

Schokolade gehackt**50 g
Flauder Minz oder Flauder Original250 ml
Butter (flüssig und abgekühlt)100 g
Schokolade flüssig**50 g
Etwas Orangen und Zitronensaft
Backpulver1 Pkt.

Guss

Flauder Minz oder Flauder Original200 ml
Kakaopulver**3 EL

Glasur

Butter30 g
Schokolade**100 g

**für laktosefrei, laktosefreie Schokolade)

Zubereitung
Backform mit Butter einfetten und mit Zucker bestreuen

  • Mit dem Handmixer einen Teig aus den Zutaten herstellen in die Form geben und verteilen. Bei 190° und Heissluft ca. 30 Min backen
  • Guss: Den noch heissen Kuchen mit der Flauder-Kakao-Mischung tränken
  • Glasur: Alle Zutaten schmelzen und auf dem Kuchen verteilen
  • Nach Wunsch verzieren
  • Tipp: Kuchen in Quadrate schneiden und als Topping den Schaum vom Flauder-Brösmeli-Tiramisu verwenden

Der Kuchen schmeckt am 2. Tag noch besser.

Robin Fässler hat seine Vertiefungsarbeit in der Schule über die Goba AG geschrieben. Dabei war es seine Aufgabe etwas zu kreieren und ein Highlight hervorzuheben. Toll ist, dass Kuchen und Schaum laktose- und glutenfrei sind und die Kohlensäure im Flauder verleiht dem Kuchen eine verführerische Leichtigkeit.