Finde die Bestimmung

Tauche ein in die Goba Welt und gib unserem Mineralwasser seine Bestimmung.

Das Erlebnis starten

Über die Goba

Erfahre mehr über die Goba Mineralquelle und Manufaktur und ihre guten Geister.

Zur Unter­nehmens­seite
1

Goba als Unternehmen

Philosophie

Klein, selbstbewusst, eigenständig

Goba ist einer der kleinsten Mineralwasserproduzenten der Schweiz. In der Kleinheit liegt unsere Stärke. Wir betrachten sie als Chance, um einen Kontrapunkt zu Allerwelts- und Importprodukten zu schaffen.

Immer mehr Konsumentinnen und Gastwirte legen Wert auf einen unabhängigen, regional verankerten Betrieb und schätzen unsere Firma als Oase in der globalisierten Wirtschaftswelt. Unsere Firma steht für die natürliche Verbindung von Tradition und Innovation, Kreativität und Nachhaltigkeit.

Im Einklang mit der Natur

Unsere Produkte, vom Mineralwasser bis zu den Kräutern, sind Geschenke der Natur. In diesem Bewusstsein hegen und pflegen wir sie mit grosser Sorgfalt. Die verantwortungsvolle Nutzung und der Schutz unserer natürlichen Ressourcen stehen in unserer Unternehmenskultur an erster Stelle.

Zufriedene Kundinnen und Kunden

In der Oase Appenzell stellen wir erstklassige Naturprodukte her, die uns mit Stolz und Leidenschaft erfüllen: schmackhafte und erfrischende Durstlöscher, die echte Lebensfreude vermitteln. Das ist, was Sie als Kundin und Kunde sehen, spüren und geniessen können.

Zufriedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Ein überschaubares, engagiertes Team, das sich mit dem Unternehmen identifiziert, ist das Geheimnis unseres Erfolges. Die Grundlage ist der persönliche und respektvolle Umgang miteinander, gepaart mit einer offenen Kommunikation. Dies schafft ein sowohl schöpferisch als auch menschlich anregendes Betriebsklima und eine wohltuende Arbeitsumgebung, in der alle mit Freude am Werk sind – eine Lebensqualität, die sich in unseren Erzeugnissen niederschlägt. Dadurch sind wir in der Lage, Grosses zu leisten.

Zufriedene Chefin

Führen auf Augenhöhe von Mensch zu Mensch ist das Rezept der preisgekrönten Unternehmerin und Geschäftsleiterin Gabriela Manser. Die ehemalige Kindergärtnerin führt seit 1999 den traditionsreichen Familienbetrieb. Mit unkonventionellen Ideen, unternehmerischem Gespür und viel Schwung begründete die Quereinsteigerin eine Erfolgsgeschichte. Ihre Auffassung von ethischem Wirtschaften ist geprägt von der Achtung und Liebe zu den einzigartigen natürlichen Ressourcen des Appenzellerlandes, in dem sie gross wurde, und dem Bewusstsein für die Kostbarkeit der Mineralquelle. 2005 wurde sie als Unternehmerin des Jahres mit dem angesehenen Prix Veuve Cliquot ausgezeichnet.

2017

Baustart in Gontenbad
Lancierung: Goba Cola und Goba Cola Zero
Neues Design für alle Limonaden

2016

Reservoireröffnung
Lancierung: Flauder Minz
60 neue Parkplätze 

2015

Bau von zusätzlichem Reservoir (400m3 Fassungsvermögen)
Lancierung: Chalte Kafi Glace
Gabriela Manser als Finalistin beim Entrepreneur of the Year im Bereich Family Business
Goba Liköre in neuem Design
Mehr als 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

2014

Eröffnung der Goba Manufaktur in Bühler
Eröffnung der Flauderei
Lancierung: Flauder Sorbet 

2013

Mineralquelle Gontenbad AG wird zu Goba AG Mineralquelle und Manufaktur

Investition in neue Schrumpf-Maschine

Lancierung: Chalter Kafi (im Sortiment bis 2016)

2012

Investition in zusätzliche Blas-, Füll- und Verschliessmaschine für PET-Flaschen

Einführung von eigenen PET-Flaschenformen

Lancierung: Flauder Iisfee

Übernahme eines Lagergebäudes in Bühler AR (4500m2)

2011

Lancierung: Goba Cola mit Stevia gesüsst (im Sortiment bis 2017)

Aufbau eigener Vertriebslogistik mit den Partnern Brauerei Locher und Erwin Speck

2010

Lancierung: Flauder Holunderbeeren und Flauder Quitten-Rhabarber (bis 2016)

Gabriela Manser wird Präsidentin des Verbandes Schweizerischer Mineralquellen und Soft-Drink-Produzenten SMS (bis April 2011)

2009

Einführung der hochwertigen 80cl Glasflasche für Appenzell Mineral laut, leise, still

Blütenquell Flauder und Himml erhalten die rechtliche Zulassung in China

Gründung: Goba Fonds für Wasser in der Welt

2008

Neues Design für die Goba Liköre

Inbetriebnahme des hauseigenen Labors

2007

Beschäftigung von 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Nomination von Gabriela Manser für den Swiss Award Bereich Wirtschaft

Gabriela Manser erhält den Förderpreis des Unternehmerforums Lilienberg, Ermatingen

2006

Markteinführung von Blütenquell Himml, mit Löwenzahn und Schlüsselblumenauszügen (bis Januar 2011 im Sortiment)

Betriebszertifizierung IFS Food Standard, Niveau Higher Level.

Erste nationale Plakatkampagne "Blütenquell"

2005

Blütenquell Wonder (mit Rosen und Ingwerauszügen) kommt auf den Markt (bis Januar 2011 im Sortiment)

Gabriela Manser erhält den Prix Veuve Cliquot als Unternehmerin des Jahres

Betriebszertifizierung IFS Food Standard, Basisstufe

Ausdehnung des Aussendienstes auf die ganze Schweiz

Anmietung zusätzlicher Lagerhalle in Appenzell

2004

Neubau vollautomatischer Produktionsanlage, Stundenleistung 10'000 Flaschen

Einführung von PET-Gebinden

Beschäftigung von 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

2003

Erhöhung des Aktienkapitals, die Mineralquelle Gontenbad AG gewinnt rund 40 Aktionärinnen und Aktionären

2002

Lancierung von neu entwickeltem Getränk: Flauder, das Original

2000

Neues Erscheinungsbild der Mineralquelle Gontenbad AG

Einführung von Appenzell Mineral laut, leise, still

1999

Gabriela Manser übernimmt die Geschäftsleitung und das gesamte Aktienkapital

Beschäftigung von neun Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

1976

Neubau eines Produktionsgebäudes für eine Abfüllstrasse mit einer Stundenleistung von 4000 Flaschen

1968

Gründung der Mineralquelle Gontenbad AG

1956

Tochter Rita und Schwiegersohn Josef Manser-Schmidiger übernehmen leitende Aufgaben im Familienbetrieb

1930

Josef und Hedwig Schmidiger erwerben die Quellrechte und gründen die Getränkefirma

1576

Die Quelle im Gontenbad wird erstmals urkundlich erwähnt

Betriebsbesichtigungen

Sie sind herzlich eingeladen, unseren Betrieb im Gontenbad jeweils von Montag - Freitag auf Voranmeldung zu besichtigen.

Nähere Informationen

Über Goba

Detaillierte Informationen über die Goba als Unternehmung, ihre Geschichte und das Gesamtsortiment.

Zur Unternehmensseite

Flauderei

In der Flauderei haben die köstlichen Kräuterspezialitäten aus der Goba Manufaktur ihren grossen Auftritt.

Zum Blog